926 bulgarische Immobilien zum Verkauf

Meine Lieblingsimmobilien

Kontakt mit uns?

Tel./Fax: +359 2 8710 177
Mobil: +359 899 937 990
/Viber, Telegram, WhatsApp/

E-mail:

Uns folgen >>
Facebook Twitter YouTube Google +




Nützliche Informationen

Volle Bezeichnung: Republik Bulgarien
Fläche: gesamt: 110, 993.6 km2
Hauptstadt: Sofia
Offizielle Sprache: bulgarisch
Politisches System: Parlamentrepublik

Lokalzeit

Winterzeit: GMT+ 2 Stunden (Oktober - März) / Sommerzeit: GMT 3 Stunden (April - September)


Währung & Umtausch

Währung: Die offizielle Geldeinheit heisst "ЛЕВ" (LEV) (Plural "лева" - leva). Die Geldscheine betragen 2, 5, 10, 20, 50 и 100 lv, sowie auch Münzen - 1, 2,5,10, 20, 50, "стотинки" – stotinki ("стотинка" - stotinka für Singular). Zur Verfügung steht auch eine Münze von 1 LEV. Der bulgarische Lev ist an den Euro im Verhältnis 1 EUR = 1.95583 BGN fixiert. Die offiziellen Währungskurse können in jeder Tageszeitung gefunden werden.


Sie können Bargeld auch in Banken und Wechselstuben umtauschen. Die üblichen Geschäftszeiten der Banken sind vom Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr. Nehmen Sie Ihren Ausweis mit, wenn Sie Währung tauschen oder Checks kassieren. Es gibt auch viele Bankomaten (verwendete АТМ-Geräte).

Zahlungen

Die am häufigsten akzeptierten Kreditkarten sind Visa, MasterCard, American Express, Diners Club, Access, AirPlus. Sie dienen als Zahlungsmittel von allen üblichen Dienstleistungen in Hotels, Restaurants, Nachtklubs, Geschäften, Mietwagen, Flugzeugtickets, Reiseagenturen usw.
Unterbringung

Alle Unterbringungsstellen in Bulgarien sind nach dem internationalen 5-Sternsystem gestuft. Die Privatisierung  hat einen positiven Einfluss geübt und heute gibt es im Lande zahlreiche Hotels und Restaurants, die dem modernen Weltstandart entsprechen. Buchungen können durch unsere Partnerreiseagentur gemacht werden.

Transport

In Bulgarien gibt es ein breites Netz von Luft-, Strassen- und Eisenbahndienstleistungen. Es gibt auch tägliche Hin- und Rückflüge nach Sofia, Varna und Burgas. Stadt- und Landbusslinien umfassen 90% der Wohnorte in Bulgarien. Die beiden Hauptautobahnen „Hemus“ und „Trakiya“ verbinden Sofia mit Varna, Plovdiv und Burgas. Das Eisenbahnnetz ist breit und verbindet ziemlich billig die meisten Städte und Dörfer. Der öffentliche Transport in den Grossstädten umfasst Strassenbahnen, Troleybüsse und Büsse. Taxidienste gibt es am Flughafen Sofia und in jeder Stadt. Sie können einen Wagen von internationalen Mietwagenunternehmen wie Hertz, Budget, Eurocar usw. mieten. Wir bieten Rabatte beim Wagenmieten.

Lebensmittel & Getränke

Seit alten Zeiten kennen die Bulgaren viele Geheimnisse für die Zubereitung von gesundheitlichen und leckeren Speisen, sowie auch von Wein. Sie bereiten die Speisen mit viel Achtung und Liebe zu, weil die Nahrung für die Bulgaren ein Symbol der Arbeit ist. Beim Kochen benutzen die Bulgaren in grossem Masse Naturprodukte.
Sie stellen einen hohen Wert sogar auf das Besteck, das zum Kochen verwendet wird. Die Eintöpfe werden gerade für die Bewahrung des Aromas und der Vitamine in den Speisen benutzt.
Die Bulgaren sind diese, die das Geheimnis der Yoghurtzubereitung entdeckt haben. Der bulgarische Yoghurt ist weltbekannt mit seinem Geschmack und seiner Konsistenz. Kaum jemand kann dem Wunsch widerstehen bulgarische Speisen zu geniessen.

Unter allen osteuropäischen Ländern-Weinherstelleren ist Bulgarien ohne Zweifel das erfolgreichste. Das beruht auf die erhaltenen Traditionen für Weinherstellung noch seit den Zeiten der alten Traken. Mit der Gründung des bulgarischen Staates in 681 erben die Bulgaren die Erfahrung und die Traditionen der lokalen Bevölkerung beim Anbau von Weintraube und der Weinherstellung. Die Weinstube, die in der Gegend von Preslav vom 7. bis 10. Jh. nach dem Christentum entdeckt wurde, ist ein Beweis dafür. Die originalen lokalen Rotweintraubensorten Mavrud und Melnik werden in Bulgarien angebaut und sind sehr interessant für die Weinliebhaber.
Wichtige Telefonnummern

Notrufnummer (Arzthilfe, Feuerwehr, Polizei) - 112;
Strassenhilfe - 146;
Auskunft- 144.

Offizielle Feiertage

1. Januar  Neujahr
3. März – Nationalfeiertag der Befreiung von der osmanischen Herrschaft
Ostern – zwei Tage (Sonntag und Montag) nach dem orthodoxen Kalender
6. Mai – Tag vom Heiligen Georgi
24. Mai – Tag der bulgarischen Bildung und Kultur und des slawischen Alphabets
6. September – Tag der Vereinigung
22. September – Tag der Unabhängigkeit
01 . November -  Tag der bulgarischen Helden
24., 25., 26. Dezember – der Heilige Abend und Weihnachten
31. Dezember – Neujahr
 

Mitteilung beim Finden (Suche) einer Immobilie

Speichern Sie Ihre Suche, um E-Mails mit neuen Angeboten, die Ihren Suchkriterien entsprechen, zu erhalten. Ausgewählte Merkmale der Suche Ausgewählte Merkmale der Suche:

  • Immobilientyp: House
  • Unterart: 2 bedrooms
  • Preis: Up to 10.000 $
  • Landsfläche: Up to 10.000 $
  • Grundstandort: Sea
  • auf Karte: East
  • Lage: Sofia
  • STADT: Sofia

Um zu bestätigen, Ihre Suche drücken Sie die Taste “Abonnieren“ oder einzelheiten Ihrer Suche bearbeiten